Courtekine, George

Hier finden Sie Zitate, Sinnsprüche, Weisheiten und Aphorismen von Georges Courteline. Georges Courteline, geboren am 25. Juni 1858 in Tours und verstorben am 25. Juni 1929 in Paris, eigentlich Georges Moineau, französischer Romancier und Dramaturg. Sohn des Schriftstellers Jules Moinaux (der unter dem Pseudonym Désiré Moineau schrieb). In seinen Satiren karikierte er Militär und Beamtentum, indem er die alltäglichen Absurditäten dieser Lebenswelten schilderte. Viel Spass beim Stöbern durch die Zitate, Sinnsprüche, Weisheiten und Aphorismen von Georges Courteline.

George Courtekine

"Liebe: jener seltsame Zustand, in dem man bereit ist, die Frau im Singular zu akzeptieren"

Abstimmen: 
No votes yet
Subscribe to RSS - Courtekine, George