Gide, André (1869-1951), frz. Schriftsteller

Zitat von André Gide

"Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

André Gide

"An den Pessimismus gewöhnt man sich zuletzt wie an ein zu enges Sakko, das sich nicht mehr ändern lässt."

Abstimmen: 
No votes yet

André Gide

"Ein gerader Weg führt immer nur ans Ziel."

Abstimmen: 
No votes yet

André Gide

"So geht es oft mit einer Unterhaltung: Nach einer Weile vergeblicher Auseinandersetzung merkt man, daß man gar nicht von derselben Sache gesprochen hat."

Abstimmen: 
No votes yet

André Gide

"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Abstimmen: 
No votes yet

André Gide

"Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

André Gide

"Wenn ein Philosoph einem antwortet, versteht man überhaupt nicht mehr, was man ihn gefragt hat."

Abstimmen: 
No votes yet

André Gide

"Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben."

Abstimmen: 
No votes yet
Subscribe to RSS - Gide, André (1869-1951), frz. Schriftsteller