Giraudoux, Jean (1882-1944), frz. Diplomat

Jean Giraudoux

"Was die Welt in diesem Augenblick sucht, ist viel weniger ein Gleichgewicht als eine Sprache."

Abstimmen: 
No votes yet

Jean Giraudoux

"Man erkennt den Irrtum daran, daß alle Welt ihn teilt."

Abstimmen: 
No votes yet

Jean Giraudoux

"Nie hat ein Dichter die Natur so frei ausgelegt, wie ein Jurist die Wirklichkeit."

Abstimmen: 
No votes yet

Jean Giraudoux

"Wer seinen Willen durchsetzen will, muß leise sprechen."

Abstimmen: 
No votes yet

Jean Giraudoux

"An unmöglichen Dingen soll man selten verzweifeln, an schweren nie."

Abstimmen: 
No votes yet

Jean Giraudoux

"Nicht durch unsere Entdeckungen, sondern durch unsere Ahnungslosigkeit bewegen wir uns sicher durch das Leben."

Abstimmen: 
No votes yet

Jean Giraudoux

"Man führt nicht mehr genug Selbstgespräche heutzutage. Man hat wohl Angst, sich selbst die Meinung zu sagen."

Abstimmen: 
No votes yet
Subscribe to RSS - Giraudoux, Jean (1882-1944), frz. Diplomat