Shaw, George Bernard (1856-1950), irischer Dramatiker, Schriftsteller & Nobelpreisträger

George Bernard Shaw

"Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg."

Abstimmen: 
No votes yet

George Bernard Shaw

"Geld: ein Mittel, um alles zu haben bis auf einen aufrichtigen Freund, eine uneigennützige Geliebte und eine gute Gesundheit."

Abstimmen: 
No votes yet

George Bernard Shaw

"Auch Schlafen ist eine Form der Kritik, vor allem im Theater."

Abstimmen: 
No votes yet

George Bernard Shaw

"Der Mensch kann wohl die höchsten Gipfel erreichen, aber verweilen kann er dort nicht lange."

Abstimmen: 
No votes yet

George Bernard Shaw

"Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das von sich eine schlechte Meinung hat."

Abstimmen: 
No votes yet

George Bernard Shaw

"Warum bekommt der Mensch die Jugend in einem Alter, in dem er nichts davon hat?"

Abstimmen: 
No votes yet

George Bernard Shaw

"Für einen Politiker ist es gefährlich, die Wahrheit zu sagen. Die Leute könnten sich daran gewöhnen, die Wahrheit hören zu wollen."

Abstimmen: 
No votes yet

George Bernard Shaw

"Alte Leute sind gefährlich; sie haben keine Angst vor der Zukunft."

Abstimmen: 
No votes yet

George Bernard Shaw

"Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich."

Abstimmen: 
No votes yet

George Bernard Shaw

"Hass ist die Rache des Feiglings dafür, daß er eingeschüchtert ist."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

George Bernard Shaw

"Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann."

Abstimmen: 
No votes yet

George Bernard Shaw

"Wenn du damit beginnst, dich denen aufzuopfern, die du liebst, wirst du damit enden, die zu hassen, denen du dich aufgeopfert hast."

Abstimmen: 
Average: 3 (1 vote)

George Bernard Shaw

"Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, daß man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht."

Abstimmen: 
No votes yet

George Bernard Shaw

"Die Weisheit eines Menschen mißt man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen."

Abstimmen: 
No votes yet

George Bernard Shaw

"Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch."

Abstimmen: 
No votes yet

George Bernard Shaw

"Ihr aber seht und sagt: Warum? Aber ich träume und sage: Warum nicht?"

Abstimmen: 
No votes yet

George Bernard Shaw

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben."

Abstimmen: 
No votes yet

George Bernard Shaw

"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, daß man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."

Abstimmen: 
No votes yet

Seiten

Subscribe to RSS - Shaw, George Bernard (1856-1950), irischer Dramatiker, Schriftsteller & Nobelpreisträger