Zitate, Aphorismen und Sprüche zum Thema Einsamkeit

Hier finden Sie eine große und gut sortierte Auswahl an denkwürdigen, tiefsinnigen oder humorvollen Zitaten, Sprüchen und Aphorismen zum Thema Einsamkeit und Alleinsein. Viel Spass beim Stöbern!
____________________________________________________________________

Zitat von Waldemar Bonsels

"Nur wer viel allein ist, lernt gut denken."

Abstimmen: 
Average: 4.5 (2 votes)
Inhalt teilen: 

Zitat von Tupac Shakur (zugeschrieben)

"Was ist Ruhm? Jeder kennt deinen Namen: Nie wieder wirst du alleine sein."

(Original engl.: "What is fame? Everybody knows your name: never again are you alone.")

Abstimmen: 
Average: 4.2 (13 votes)
Inhalt teilen: 

Joseph Stanislaus Zauper (1784-1850)

Wenn ich einsam bin, bin ich erst recht in Gesellschaft; wie drängen sich da die Gedanken heran, die sonst vor Menschen davongehen.

Abstimmen: 
Average: 3.3 (3 votes)
Inhalt teilen: 

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #72

Selbstgespräche haben einen Nachteil.
Man schließt selten interessante neue Bekanntschaften.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #26

Wer unentwegt andere in den Schatten stellen will,
wird erleben, wie einsam man sich in der Sonne fühlen kann.

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Inhalt teilen: 

Zitat von Charles Darwin

"Jedermann wird zugestehen, daß der Mensch ein soziales Wesen ist. Wir sehen es in seiner Abneigung gegen Einsamkeit sowie seinem Wunsch nach Gesellschaft über den Rahmen seiner Familie hinaus."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Zitat aus "Two and a Half Men"

Charlie: "Je heißer die Frau, desto einsamer ist sie, weil die meisten Jungs Angst davor haben, sie anzusprechen."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Chad Michael Murray in "One Tree Hill"

Lucas: "Octavio Paz hat einmal geschrieben: Die Einsamkeit ist die tiefste Tatsache der menschlichen Existenz. Der Mensch ist das einzige Wesen, der weiß, er allein ist."

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmzitat aus "Die fabelhafte Welt der Amélie"

"Die Zeit hat nichts verändert. Amélie flüchtet sich noch immer in die Einsamkeit."

Abstimmen: 
Average: 4.5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat von Wilhelm Busch

"Wer Einsam ist, der hat es gut, weil keiner da, der ihm was tut."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ellen Pompeo "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte"

Meredith: "Vor 40 Jahren stellten die Beatles der Welt eine einfache Frage. Sie wollten wissen, woher all die einsamen Menschen kommen. Meine neueste Theorie besagt, dass sehr viele dieser einsamen Menschen aus Krankenhäusern kommen, genauer gesagt aus den chirurgischen Abteilungen der Krankenhäuser."

Abstimmen: 
Average: 5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat von Johannes Brahms

"Frei, aber einsam."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Zitat von Charles Baudelaire

"Nach einer Ausschweifung fühlt man sich stets noch einsamer, noch verlassener."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Zitat von Ingeborg Bachmann

"Lang allein sein macht so ungerecht."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Zitat von Hans Krailsheimer

Allein sein zu müssen ist das Schwerste, allein sein zu können das Schönste.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Filmdialog aus "Kill Bill - Vol. 2"

Bill: "Er akzeptiert dich als seine Schülerin"
Kiddo: "Warum akzeptiert er mich?"
Bill: "Weil er ein sehr alter Mann ist. Und wie alle gemeinen Mistkerle, wenn sie alt werden, ist er sehr einsam, was ihm nicht zu einem besseren Menschen macht, aber ihm zeigt, was Gesellschaft bedeutet."

Abstimmen: 
Average: 3 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Brenda Strong in "Desperate Housewives (Serie)"

Mary Alice: "Wir Menschen sind für fast alles erschaffen worden... nur nicht für die Einsamkeit"

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Denzel Washington in "Man on Fire - Mann unter Feuer"

Creasy: "Ok, mein Freund. Jetzt geht es ab ins nächste Leben. Ich garantiere dir, da bist du nicht einsam!"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus "Tropic Thunder"

-Tyra: "Jemand der die nahe steht sagte uns noch ein Flop und es ist endgültig zu Ende."
-Speedman: "Jemand hat gesagt er steht mir nahe?"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus "X-Men Origins: Wolverine"

-"Warum ist die Venus so einsam?"
-"Warum?"
-"Weil sie früher einen Geliebten hatte. Sein Name war Que Quatzo und sie lebten gemeinsam in der Welt der Geister. Und jeden Tag spazierten sie gemeinsam durch den Himmel.
Aber einer der anderen Geister war eifersüchtig. Der Schelm wollte die Venus ganz für sich allein. Also erzählte er Que Quatzo, dass die Venus gerne ein paar Blumen hätte. Er sagte ihm er solle in unserer Welt ein paar Blumen für sie pflücken. Aber Que Quatzo wusste nicht, dass wenn man einmal die Welt der Geister verlassen hat, nie mehr zurückkehren kann.

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Seiten

Subscribe to RSS - Einsamkeit