Zitate, Aphorismen und Sprüche zum Thema Fernsehen

Hier finden Sie eine große und gut sortierte Auswahl an denkwürdigen, tiefsinnigen oder humorvollen Zitaten, Sprüchen und Aphorismen zum Thema Fernsehen und TV. Viel Spass beim Stöbern!
____________________________________________________________________

Zitat von Alfred Hitchcock

Zitat zum Thema Schwarzer Humor von Alfred Hitchcock

"Das Fernsehen brachte die Mörder zurück in die Wohnungen,
da werden sie gebraucht."

Abstimmen: 
Average: 2.3 (3 votes)

Gefahren der Publicity

Lieschen Müller reklamiert,
weil sie der PLAYBOY retuschiert.
Herrn Meyer , den verletzt oft schon,
schreibt BILD ihn nicht mit Ypsilon.
Drum spricht sehr viel für Abstinenz
von allzu großer Prominenz!

Um sich von falschem Ehrgeiz zu entfernen,
lässt sich aus der Tierwelt lernen:

Zwar erwähnt als Dromedar
dich selten nur ein Kommentar,
auch wird´s verglichen mit Kamelen
dir an Medien-Präsenz fehlen,
doch anatomisch lässt sich nicht dran ruckeln:
die müssen dafür doppelt buckeln!

Abstimmen: 
Average: 2.7 (14 votes)

Karl-Heinz Karius - Definitiv daneben #49

Karriereförderung im Showgeschäft:
Backstage-Casting

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #127

Jedes offene Gespräch mit Gänsen zeigt:
Gänsehaut-Feeling wird in Superstar-Castings eindeutig überschätzt.

Abstimmen: 
Average: 3 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #111

Zote und Quote, Intelligenz und Abstinenz:
das Fernsehen macht sich häufig seinen Reim darauf

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #104

Wer die Geduld mitbringt für Menschen,
die ohne etwas zu sagen, ständig den Mund offen haben, sollte Zahnarzt werden.
Oder Talkshow-Moderator.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #103

Wenn sich in Talkshows Teilnehmer die Hand vor den Mund halten,
liegt es selten am Hustenreiz.
Meistens gähnen sie nur höflich.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #101

Regelmäßiges Fernsehen kann zur Bildung beitragen.
Die Serie „ Bauer sucht Frau“ verdeutlicht eindrücklich
die wahre Bedeutung des Begriffs Landflucht.

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #58

Schlafstörungen vor Fernsehgeräten müssen nicht sein.
Einige Programme führen regelmäßig zu Spontan-Heilungen.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #57

Auch die Medien sollten fair mit der Gleichberechtigung umgehen.
Warum gab es eigentlich nie Mainzelfrauchen?

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Poetisch problematisch #17

Fernseh-Tipp

Sich neutralen Rat zu holen,
sei bei Entscheidungen empfohlen
mit denen oft der Mensch liegt schief,
weil sie spontan statt objektiv
sich nur an Infos orientieren,
wie sie die Medien uns servieren.

Man sollt speziell an Nachmittagen
vorm Fernseher drum ruhig mal fragen,
wie in der Natur Experten
unbefangen das Programm bewerten
„Mach einfach das Gefasel aus!“
rät knapp und klar die Haselmaus.

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #44

Die Gesundheits-Reform steht vor einem neuen Problem:
Spontane TV-Allergien beim Anblick von Kochtöpfen in Fernsehsendungen mehren sich.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #13

Der Einführung des 3D- Fernsehens sehen viele mit Skepsis entgegen.
Manchen ist sogar schon der Alltag zu dreidimensional.

Abstimmen: 
No votes yet

Filmzitat aus "Reservoir Dogs"

"Ein verdeckter Ermittler muss wie Marlon Brando sein! Du musst ein fabelhafter Schauspieler sein und dabei ganz natürlich wirken! So natürlich, als ob du dazugehörst! Und wehe, du bist ein schlechter Schauspieler, denn schlechte Schauspieler überleben in diesem Geschäft nicht lange..."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Zitat von Rudi Carrell

"Aber mich reizt auch das große Familienprogramm nicht mehr, denn es gibt die Familie nicht mehr, die Samstagabend geschlossen vorm Fernseher sitzt."

Abstimmen: 
No votes yet

Dialog aus "South Park (Serie)"

-Stan: "Wenn Eltern sich weniger Sorgen darüber machen würden was sich ihre Kinder im Fernsehen ansehen und sich mal drum kümmern würden was ihren Kindern auf der Seele lastet, dann wäre diese Welt viel lebenswerter."
-Kyle: "Ja, ich glaube Eltern regen sich nur deshalb über das Fernsehen auf, weil sie es als Babysitter und einzige Erziehungsgrundlage für ihre Kinder missbrauchen."
-Kenny: "mbl, mpf, mbl, mmmbl.."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "South Park (Serie)"

Mrs. Broflovski: "Wir verlangen qualitativ hochwertige Sendungen wie "Unsere kleine Farm"!"

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus "South Park (Serie)"

-Cartman: "Wisst ihr was Freunde? Wenn ich erst im Fernsehen aufgetreten bin werde ich volle Kanne berühmt werden."
-Wendy: "Hitler war auch berühmt!"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "South Park (Serie)"

Stan: "Du mußt schon Prioritäten setzen- was ist denn schon wichtiger, ein Auftritt im Fernsehen oder so ein blödes Attentat?"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "South Park (Serie)"

Stan: "Du mußt schon Prioritäten setzen - was ist denn schon wichtiger, ein Auftritt im Fernsehen oder so ein blödes Attentat?"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Seiten

Subscribe to RSS - Fernsehen