Zitate, Aphorismen und Sprüche zum Thema Geld

Hier finden Sie eine große und gut sortierte Auswahl an denkwürdigen, tiefsinnigen oder humorvollen Zitaten, Sprüchen und Aphorismen zum Thema Geld und Materialismus. Viel Spass beim Stöbern!
____________________________________________________________________

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #219

Auch der reichste Mann der Welt
sollte sich klar sein:
selbst für ihn reicht´s auf dem Friedhof
nicht zum Penthouse.

Abstimmen: 
Average: 4 (6 votes)

Indira Gandhi

"Aufpassen muss man auf Minister,
die nichts ohne Geld machen können,
und auf Minister,
die alles nur mit Geld machen können."

Abstimmen: 
Average: 3 (3 votes)

Zitat von Philip Rosenthal

"Wer zu spät an die Kosten denkt, ruiniert sein Unternehmen. Wer immer zu früh an die Kosten denkt, tötet die Kreativität."

Abstimmen: 
Average: 4.1 (12 votes)

Karl-Heinz Karius - Partiell professionell #34

In dem Wort Management taucht zweimal der Buchstabe M auf.
M wie Mensch. M wie Money.
Über die Reihenfolge entscheidet das jeweilige Management.

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Partiell professionell #32

Die Wahrscheinlichkeit, von Haien angegriffen zu werden, steht 1:30.000.000.
Bei Finanz-Haien wäre ich mit einer Prognose vorsichtiger.

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #95

Gourmets sind sich einig:
Um Leben und Muscheln wirklich zu genießen,
braucht es weder Geld noch Perlen.

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Partiell professionell #24

Zwei Kategorien von Ratschlägen bedauern Berater besonders:
zwecklose und schecklose.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #81

Natürlich machen  Ego-Aktien auf den ersten Blick oft mehr her,
aber in MITEINANDER zu investieren,
bringt langfristig die einzig sicheren Zinsen.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Partiell professionell #19

Dem EU-Parlament wäre ein Praktikum im Zoo zu empfehlen.
Dort lernt man, wie man seine Kröten zusammenhält.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #49

Zum Glück ist Glück nicht börsendotiert:
DAX-it-yourself!

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #33

Kontonummern wirken oft seelenlos und wenig motivierend.
Vielleicht sollte man es im Zahlungsverkehr mal mit Codes wie „ Inkasso Kuschelbär“ versuchen

Abstimmen: 
Average: 2.3 (4 votes)

Karl-Heinz Karius - Poetisch problematisch #7

Zur Euro-Krise

Ganz gleich, wen man nebst Griechenland
noch unter all den anderen Siechen fand
-ob die Rettungsschirme dicht,
nichts Genaues weiß man nicht!

Abstimmen: 
Average: 1.7 (3 votes)

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #18

Wer viel Geld besitzt, verdankt dies manchmal seinem Weitblick
Wer zuviel Geld besitzt, ist immer kurzsichtig.

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #11

Nur wer im Geld schwimmt,
darf sich zur Hai-Society zählen.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #1

Stichwort Korruption:
„Ist für Sie Bargeld problematischer als Immobilien?“
„ Wie man´s nimmt!“

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #7

Reich zu sein, macht niemanden zufrieden,
aber zufrieden zu sein, jeden reich.

Abstimmen: 
No votes yet

Filmdialog aus Hangover 2

Stu: "Die Füllungen sehen gut aus. Hast du sonst Probleme?"

Phil: "Ja allerdings! Du heiratest bald in Thailand! Ich wills dir kurz erklären: Flugtickets für mich und Steph, das sind schon mal zwei Riesen. Meine Schwiegermutter passt auf die Kinder auf. Somit hat sie wieder was neues was sie mir vorhalten kann. Außer dem dauerts fünf Tage um dahin zu kommen!

Stu: "Der Flug dauert 16 Stunden!"

Abstimmen: 
Average: 3.3 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Hangover 2

Stu: "Dann musst du öfter kommen als nur alle zwei Jahre!"

Phil: "Wieso? Willst du mich vollkommen pleite machen?"

Stu: "Ich berechne dir nie auch nur einen Penny, Phil!"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Epikur

Der naturgemäße Reichtum ist begrenzt und leicht zu beschaffen, der durch eitles Meinen erstrebte Reichtum läuft dagegen ins Grenzenlose aus.

Abstimmen: 
No votes yet

Filmzitat aus "Reservoir Dogs"

"Das Gaststättengewerbe stellt die meisten Arbeitsplätze für Frauen ohne Hochschulabschluss in diesem Land. Das ist der einzige Job, den praktisch jede Frau kriegen und davon leben kann. Und zwar deswegen, weil man Trinkgeld gibt."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Seiten

Subscribe to RSS - Geld