Zitate

Charles Baudelaire (1821-1867), französischer Schriftsteller

"Herr, gib mir die Kraft und den Mut, mein Herz und meinen Körper ohne Ekel zu betrachten."

Abstimmen: 
No votes yet

Rainer Barzel, deutscher Politiker

"Wenn einer im Wahlkampf zu schimpfen hat, dann sind es die Wähler, nicht die Politiker."

Abstimmen: 
No votes yet

Brigitte Bardot, französische Schauspielerin

"Meine Jugend und meine Schönheit schenkte ich den Männern. Jetzt widme ich meine Weisheit und meine Erfahrung den Tieren."

Abstimmen: 
No votes yet

Brigitte Bardot, französische Schauspielerin

"Der ideale Ehemann ist ein unbestätigtes Gerücht."

Abstimmen: 
No votes yet

Brigitte Bardot, französische Schauspielerin

"Wenn der Kuß gesundheitsschädlich wäre, wie Gesundheitsapostel immer wieder behaupten, wäre ich schon längst tot."

Abstimmen: 
No votes yet

Peter Bamm (1897-1975), deutscher Schriftsteller

"Angeln ist die einzige Philosophie, von der man satt wird."

Abstimmen: 
No votes yet

Peter Bamm (1897-1975), deutscher Schriftsteller

"Früher rasierte man sich, wenn man Beethoven hören wollte, jetzt hört man Beethoven, wenn man sich rasieren will."

Abstimmen: 
No votes yet

Peter Bamm (1897-1975), deutscher Schriftsteller

"Sport: ein vernünftiger Versuch des modernen Zivilisationsmenschen, sich Strapazen künstlich zu verschaffen."

Abstimmen: 
No votes yet

Peter Bamm (1897-1975), deutscher Schriftsteller

"Tätig ist man immer mit einem gewissen Lärm. Wirken geht in der Stille vor sich."

Abstimmen: 
No votes yet

Peter Bamm (1897-1975), deutscher Schriftsteller

"Einem Kameraden hilft man. Einem Kollegen mißtraut man. Mit einem Freunde ist man albern."

Abstimmen: 
No votes yet

Peter Bamm (1897-1975), deutscher Schriftsteller

"Albernheit ist eine Erholung von der Umwelt."

Abstimmen: 
No votes yet

Peter Bamm (1897-1975), deutscher Schriftsteller

"Die Wahrheit ist unteilbar. Nur die Köpfe, in die sie nicht hineingeht, können gespalten werden."

Abstimmen: 
No votes yet

Peter Bamm (1897-1975), deutscher Schriftsteller

"Was der liebe Gott vom Gelde hält, kann man an den Leuten sehen, denen er es gibt."

Abstimmen: 
No votes yet

Peter Bamm (1897-1975), deutscher Schriftsteller

"Im Grunde haben die Menschen nur zwei Wünsche: Alt zu werden und dabei jung zu bleiben."

Abstimmen: 
No votes yet

Peter Bamm (1897-1975), deutscher Schriftsteller

"Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet."

Abstimmen: 
No votes yet

Peter Bamm (1897-1975), deutscher Schriftsteller

"Ein Wunsch kann durch nichts mehr verlieren, als dadurch, daß er in Erfüllung geht."

Abstimmen: 
No votes yet

Peter Bamm (1897-1975), deutscher Schriftsteller

"Optimisten haben gar keine Ahnung von den freudigen Überraschungen, die Pessimisten erleben."

Abstimmen: 
No votes yet

Honore de Balzac (1799-1850), frz. Schriftsteller

"Frau: ein gut gedeckter Tisch, den man vor und nach dem Mahl mit anderen Augen sieht."

Abstimmen: 
No votes yet

Honore de Balzac (1799-1850), frz. Schriftsteller

"Freundschaft ist ein Zustand, der besteht, wenn jeder Freund glaubt, dem anderen gegenüber eine leichte Überlegenheit zu haben."

Abstimmen: 
No votes yet

Honore de Balzac (1799-1850), frz. Schriftsteller

"Gewissheit ist die Grundlage, nach der die menschlichen Gefühle verlangen."

Abstimmen: 
No votes yet

Seiten

Subscribe to RSS - Zitate