Zitate

Sprechstunde

„Herr Doktor, führen Wandernieren
zu häufigem Herumspazieren?“

„Machte nur mein Kreislauf plumps
oder ist es diesmal sogar Mumps?“

„Lindert wohldosierte Wärme
das Gelärme der Gedärme?“

„Kann man durch unbedachtes Urinieren
Gallenstein im Wald verlieren?“

„Soll man Harndrang ganz negieren
und Überraschendes riskieren?“

„Verhindern Träger an der Hose
nachhaltig die Gürtelrose?"

„Dreimal täglich warmes Pils -
hilft´s der Milz?“

Abstimmen: 
Average: 4.3 (3 votes)

Poetisch problematisch

Einem Bäckermeister aus Neuroth
dem glückte nie ein Vollkornbrot.
Es konnt ihm keiner Wasser reichen,
bei Schneckennudeln und dergleichen.
Für Brezeln gab´s Berufsverbot

Ein flotter Postbote aus Greuth
hat Dienst am Schalter stets gescheut,
Kostenlos zu Service-Zwecken
für Kunden Briefmarken zu lecken
hat er jedesmal bereut.

Babsi Doll aus Leverkusen
hat am ganzen Pulli Flusen.
Doch wird sie sich bei manchen Herrn
strikt gegen das Entflusen wehrn.
Sie kann das einfach nicht verknusen.

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Gefahren der Publicity

Lieschen Müller reklamiert,
weil sie der PLAYBOY retuschiert.
Herrn Meyer , den verletzt oft schon,
schreibt BILD ihn nicht mit Ypsilon.
Drum spricht sehr viel für Abstinenz
von allzu großer Prominenz!

Um sich von falschem Ehrgeiz zu entfernen,
lässt sich aus der Tierwelt lernen:

Zwar erwähnt als Dromedar
dich selten nur ein Kommentar,
auch wird´s verglichen mit Kamelen
dir an Medien-Präsenz fehlen,
doch anatomisch lässt sich nicht dran ruckeln:
die müssen dafür doppelt buckeln!

Abstimmen: 
Average: 2.6 (13 votes)

IQ-Problematik

Deutlich zeigen die Quotienten,
nicht zuletzt bei Prominenten:
häufig wird der Intellekt
ein Leben lang so gut versteckt,
dass ihn die Umwelt nicht entdeckt.

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Vorschlag

Altern in Würde?
Passt zu manchen nach Maß
Wie nimmt der Rest denn die Hürde?
Am besten mit Spaß!

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Partiell professionell #50

Wer die Zukunft verschläft,
schnarcht teuer.

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Partiell professionell #49

Um Erfolg zu haben, lohnt es,
sorgsam zwischen den Körperteilen zu wählen,
die es aufzureißen gilt.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Partiell professionell #48

Wie man ohne Resignation in Rente geht, demonstriert vorbildlich ein ganzer Berufsstand:
Keine Stripperin hängt in der Stunde X ihr Höschen an den Nagel.

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Partiell professionell #47

Für den Praktiker
ist das Praktischste an jeder Theorie,
dass sie ihn nicht stört.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Partiell professionell #46

Immer wieder beweisen clevere Quereinsteiger:
Zickzack ist das neue Geradeaus!

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Partiell professionell #45

Überflieger sollten ihren Fallschirm
besonders sorgsam falten!

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Partiell professionell #44

Leider ist ein Fachmann für alles
meist nur Spezialist für nichts.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #166

Kostenbewusste Wichtigtuer bevorzugen Schachtelsätze.
Nichts verpackt gratis Nichtssagendes passender.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #165

Fest im Sattel zu sitzen,
nützt nur, wenn sie dir nicht das Pferd klauten.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #164

Freie Handys für freie Bürger!
Manchmal versteht man aber schon,
warum sie früher so viele Telefone
lebenslänglich in die Zelle schickten…

Abstimmen: 
Average: 3.3 (6 votes)

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #163

Schon ein wenig Mut und Tatkraft
besiegen oft uralte Berührungsängste.
Besonders eindrucksvoll zeigt sich das bei Schokolade.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #162

Design-Vorschlag:
Je kleiner die Handys werden,
umso deutlicher sollte eine Taste
mit der Funktion „Hirn einschalten!“ beschriftet sein.

Abstimmen: 
Average: 4 (5 votes)

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #161

Vorsicht ist nicht nur auf Bahnsteigen angebracht:
Auch bei einigen Charakterzügen geht bei der Weichenstellung
manchmal etwas schief.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #160

Auch der kleine Mann sagt mal was Dummes,
aber die Anatomie hilft:
Er sagt es wenigstens nie von oben herab.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #159

Politiker aus Württemberg vertrauen weiterhin ihrer traditionell bewährten Datenschutz-Strategie.
Über sensible Themen sprechen sie per Handy ausschließlich schwäbisch.

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Seiten

Subscribe to RSS - Zitate