Filmdialog aus "Fluch der Karibik 2"

-Elisabeth: "Nein, vielen dank auch!"
-Jack : "Wieso nicht? Wir sind uns ziemlich ähnlich. wir und ihr, ihr und wir, uns."
-Elisabeth: "Noah.. bis auf unsere Vorstellungen von Ehre und Anstand und... und festen moralischen Werten. Von Körperhygiene ganz zu schweigen!"
-Jack: "Interessiert doch keinen! Ihr werdet auf meine Seite wechseln, das weiß ich!"
-Elisabeth: "Klingt als wärt ihr euch sehr sicher."
-Jack: "Ein Wort Liebes: ’Neugierde’. Ihr sehnt euch nach Freiheit. Ihr sehnt euch danach das zu tun was ihr wollt, weil ihr es wollt. Eigennützig handeln und ganz spontan, ihr wollt sehen wie das ist. Eines Tages, werdet ihr nicht mehr wiederstehen können!"
-Elisabeth: "Wieso funktioniert euer Kompass nicht?"
-Jack: "Mein Kompass funktioniert ganz toll!"
-Elisabeth: "Weil wir beide uns tatsächlich ähnlich sind, und es wird der Moment kommen an dem ihr die Chance habt das zu zeigen, indem ihr euch für das Richtige entscheidet!"
-Jack: "Ich liebe diese Momente, ich winke ihnen gerne zu, wenn sie vorbei ziehen."
-Elisabeth: "Ihr werdet die Gelegenheit haben etwas... etwas heldenhaftes zu tun und dann werdet ihr was rausfinden... nämlich das ihr ein guter Mensch seid."
-Jack: "Alle Beweise deuten auf das Gegenteil hin."
-Elisabeth: "Nein, ich vertraue euch... und wollt ihr wissen wieso?"
-Jack: "Na los, sagt’s mir, Schätzchen!"
-Elisabeth: "Neugierde!... ihr werdet es wollen. Eine Gelegenheit bewundert zu werden und dann die Hochachtung ernten, die darauf folgt. Ihr werdet nicht wiederstehen können. Ihr wollt den Geschmack um alles in der Welt kennen lernen."
-Jack: "Ich will tatsächlich wissen, wie es schmeckt..."
-Elisabeth: "Aber da ich weiß, dass ihr ein guter Mensch seid, weiß ich auch, dass ihr mich niemals in eine Lage bringen würdet, die meine Ehre beschmutzen würde."

Kategorien: 
Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: