Filmdialog aus "Spun"

-The Cook: "Also, wir suchen nach Videos mit... blonden Bräuten, lange Haare, große Titten und kleíne Ärsche... und der kleine Arsch, mann, der hat Priorität, es sei denn, die Titten sind perfekt. Also wenn die Titten perfekt sind, nehmen wir die... die mit den Titten."
-Ross: "Wie wär's hiermit?"
-The Cook: "Oh nein mann, dass ist exakt das, was ich überhaupt nicht mag. Siehst du das da... sowas von 'nem schlaffen Arsch, ok... ich hasse nichts mehr als 'nen beschissenen schlaffen Arsch."
(Nationalhymne wird eingespielt)
-The Cook: "Hoho, ihr wisst, dass ich Pussies sehr ernst nehme. Ich sag euch was: Man muss Pussies einfach ernst nehmen. Ich meine die Priorität liegt einfach bei 'nem straffen Arsch, doch wenn er behaart ist, dann zieh' ich Titten vor, aber wenn die Titten behaart sind... hey, na dann doch lieber Pussies. Also, du musst mit dieser Pussy reden, mein Sohn, nicht nur mit ihr reden... mehr noch... du musst einen Schwur ablegen. Noch keine Nation war je so bereit wie die unsere, die Macht und die Freiheit der Pussies wahrzunehmen, aber wir müssen uns natürlich auch alle einsetzen für diese Pussies. Am heutigen Tag, machen wir viel mehr, als nur die Pussy zu feiern. Wir verschreiben uns heute aufs Neue der eigentlichen Funktion der Pussy. Ich meine – liebe Freunde – es geht nicht darum, was die Pussy für euch tut... überlegt mal, was ihr für sie tun könnt..! Hab' ich nicht recht Volvo?“
(Nationalhymnen Ende)
-The Cook: "So, hier ist eine. Das ist 'ne ganz lange, die ist... die hat viele Extras mit drauf. Oh, 112 Mädchen, 522 Penetrationen, dann noch Chinesen mit Riesenpimmeln, Pussies mit Schwänzen... also hey, das ist 'n geiles Video. Na, du Arschficker, was kriegst du für das Meisterwerk?"

Film: 
Tags: 
Kategorien: 
Filmfigur: 
Abstimmen: 
Average: 2 (1 vote)
Filmzitat teilen: