A scanner darkly - der dunkle Schirm (~31:30)

"Was ist passiert? Wie bin ich hierher gekommen?"

"Durch den Schmerz, so unerwartet und unverdient, hatte sich aus irgendeinem Grund der Schleier gelüftet.
- Mir wurde klar, dass es nicht die Schranktür war, gegen die sich mein Hass richtete...
Ich hasste mein Leben...
mein Haus,
meine Familie,
meinen Garten,
meinen Rasenmäher.
Es würde sich niemals etwas ändern - nie wäre etwas neues zu erwarten...das musste ein Ende haben...und das hatte es.

In der finsteren Welt in der ich nun lebte, würde ich ständig mit hässlichen Dingen und überraschenden Dingen und manchmal auch mit sehr wundersamen Dingen konfrontiert.
Und ich kann mich auf nichts verlassen."

Kategorien: 
Filmfigur: 
Schauspieler: 
Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: