Criminal Minds

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 18 "Jones" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 18 der 2. Staffel, gesprochen von Gideon:

"Die Tragödie ist für uns ein Mittel Weisheit zu erlangen und keine Anleitung fürs Leben."
(Robert Kennedy)

Abstimmen: 
Average: 5 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 17 "Mogadischu" - Endzitat

Endzitat der Episode 17 der 2. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Wenn es schon Kämpfe geben muss, lass es in meinen Tagen geschehen, damit ein Kind in Frieden leben kann."
(Thomas Paine)

Abstimmen: 
Average: 4.4 (7 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 17 "Mogadischu" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 17 der 2. Staffel, gesprochen von Gideon:

"Unser Leben besteht aus dem Sterben Anderer."
(Leonardo Da Vinci)

Abstimmen: 
Average: 4.8 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 16 ".Der letzte Song" - Endzitat

Endzitat der Episode 16 der 2. Staffel, gesprochen von Dr. Spencer Reid:

"Das Leben der Toten ruht in der Erinnerung der Lebenden."
(Cicero)

Abstimmen: 
Average: 5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 16 ".Der letzte Song" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 16 der 2. Staffel, gesprochen von Gideon:

"Aus der tiefsten Sehnsucht entsteht oft der tödlichste Hass."
(Sokrates)

Abstimmen: 
Average: 4.5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 15 "Gottesurteil" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 15 der 2. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Denn es ist kein Mensch so gerecht auf Erden das es nur Gutes tue und nicht sündige."
Prediger 7 Vers 20 (Bibel: AT Kohelet 7,20)

Abstimmen: 
Average: 4.8 (5 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 14 "Das Zeichen" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 14 der 2. Staffel, gesprochen von Gideon:

Perry Smith (Mörder) über die Clutter -familie:

"Ich hatte nichts gegen sie und sie haben mir nie ein Leid zugefügt, so wie es andere mein Leben lang getan haben, vielleicht sind sie nur diejenigen, die dafür bezahlen müssen."

Abstimmen: 
Average: 3.5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 13 "Golconda" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 13 der 2. Staffel, gesprochen von Gideon:

"Das Böse führt die Menschen zusammen."
(Aristoteles)

Abstimmen: 
Average: 4.8 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 12 "Die verlorenen Kinder" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 12 der 2. Staffel, gesprochen von Derek Morgan:

"Alle Geheimnisse sind abgrundtief, alle Geheimnisse verfinstern sich, das liegt in der Natur von Geheimnissen."
(Cory Doctorow)

Abstimmen: 
Average: 4 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 12 "Die verlorenen Kinder" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 12 der 2. Staffel, gesprochen von Derek Morgan:

"Alle Geheimnisse sind abgrundtief, alle Geheimnisse verfinstern sich, das liegt in der Natur von Geheimnissen."
(Cory Doctorow)

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 11 "Bilder im Kopf" - Endzitat

Endzitat der Episode 11 der 2. Staffel, gesprochen von Dr. Spencer Reid:

"Zwischen den Wunsch und den Krampf, zwischen die Kraft und die Existenz, zwischen das Wesen und den Niedergang, fällt der Schatten. Auf diese Weise endet die Welt."
(T.S. Eliot)

Abstimmen: 
Average: 4.3 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 11 "Bilder im Kopf" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 11 der 2. Staffel, gesprochen von Dr. Spencer Reid:

"Zwischen die Idee und die Wirklichkeit, zwischen die Bewegung und die Tat, fällt der Schatten."
(T.S. Eliot)

Abstimmen: 
Average: 3 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 10 "Halbmondnacht" - Endzitat

Endzitat der Episode 10 der 2. Staffel, gesprochen von Gideon:

"Um die wichtigen Lektionen im Leben zu lernen muss jeden Tag einmal die Angst überwinden."
(Ralph Waldo Emerson)

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 10 "Halbmondnacht" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 10 der 2. Staffel, gesprochen von Gideon:

"Die besten Lektionen erteilen einem die Dummheiten von früher, der Fehler der Vergangenheit ist die Weisheit der Zukunft."
(Dale Turner)

Abstimmen: 
Average: 4.4 (5 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 9 "Rivalen" - Endzitat

Endzitat der Episode 9 der 2. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Denkt immer daran, die Geschichte ist voller Tyrannen und Mörder und eine Zeit lang erschien sie unbezwingbar ..... aber am Ende wurden sie immer bezwungen ... immer."
(Mahatma Gandhi)

Abstimmen: 
Average: 5 (7 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 9 "Rivalen" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 9 der 2. Staffel, gesprochen von Gideon:

"Könnten sich Menschen wirklich kennen lernen, würden sie einander weder vergöttern noch hassen."
(Elbert Hubbard)

Abstimmen: 
Average: 5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 8 "Empty Planet" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 8 der 2. Staffel, gesprochen von Gideon:

"Das Verbrechen stürzt sich auf die Unschuld um etwas zu erreichen und die Unschuld kämpft mit aller Kraft gegen die Angriffe des Verbrechens."
(Maximilien Robespierre)

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 7 "Zwei von Drei" - Endzitat

Endzitat der Episode 7 der 2. Staffel, gesprochen von Jennifer "JJ" Jareau:

"Um sein Selbst in dem zu tranzendieren was ihm gegeben ist, hat der Mensch die Wahl zu gestalten oder zu zerstören, zu lieben oder zu hassen."
(Erich Fromm)

Abstimmen: 
Average: 5 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 7 "Zwei von Drei" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 7 der 2. Staffel, gesprochen von Jennifer "JJ" Jareau:

"Es ist nicht so wichtig wer das Spiel beginnt, sondern wer es beendet."
(John Wooden)

Abstimmen: 
Average: 4.6 (7 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 6 "Das Haus auf dem Berg" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 6 der 2. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Wir können einem Kind leicht verzeihen, das sich vor der Dunkelheit fürchtet, die wirklich Tragödie ist wenn sich Menschen vor dem Licht fürchten."
(Plato)

Abstimmen: 
Average: 4.5 (6 votes)
Filmzitat teilen: 

Seiten

Subscribe to RSS - Criminal Minds