Filmzitate

Serienzitat von Sheldon Cooper aus "The Big Bang Theory" #13

"Wir brauchen Wolowitz nicht! Das Ingenieurswesen ist der zurückgebliebene kleine Bruder der Physik. Seht zu und lernt! Weiß jemand, wie man den Werkzeugkasten öffnet?"

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Serienzitat von Sheldon Cooper aus "The Big Bang Theory" #12

"Oh, Schwerkraft, welch herzloses Ding du bist!"

Abstimmen: 
Average: 3 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Serienzitat von Sheldon Cooper aus "The Big Bang Theory" #11

"Du sagst jedem ich sei Raketenwissenschaftler? Mein Gott! Sag doch gleich ich kassiere die Straßenmaut an der Golden Gate Bridge."

Abstimmen: 
Average: 3 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 33

Sheldon: "Ist dir klar, dass diese Technologie, die in diesem Arm verbaut wurde, eines Tages ungelernte Bedienungen wie dich überflüssig macht?"
Penny: "Wirklich? Man wird Roboter bauen, die einem in den Hamburger spucken?"

Abstimmen: 
Average: 4.3 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 32

Howard: "Gute Neuigkeiten, meine Herren - ich habe unseren Hacker gefunden."
Leonard: "Wirklich?"
Howard: "Ja, niemand kann sich vor mir verstecken. Nicht Waldo, nicht Carmen San Diego, nicht mal Natalie Portman oben ohne."

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 31

Penny: "Oh, das ist kein Date, Leonard. Das ist nur ein Mann und eine Frau, die zusammen rumhängen und am Ende des Abends keinen Sex haben."
Leonard: "Klingt wie die meisten meiner Dates."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 30

Penny: "Naja, es ist die Cheesecake Factory... die Leute bestellen Kuchen und ich bringe ihn zum Tisch."
Leonard: "Das heißt du fungierst dort als eine Art Eiweiß- und Kohlenhydrat-Verteilungssystem."
Penny: "Nenn es wie du willst, ich bekomme den Mindestlohn."

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 29

Sheldon: "Ich bin mir nicht ganz sicher. Das gehört zu dem Bereich der menschlichen Erfahrung, der sich mir immer entzogen hat."
Leonard: "Na das engt die Sache schon ein."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 28

Sheldon: "Was machen wir noch hier?"
Leonard: "Wir lernen neue Leute kennen und knüpfen Kontakte."
Sheldon: "Auf telepatischem Wege?"

Abstimmen: 
Average: 4 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 27

Leonard: "Die einzige Möglichkeit in Teams zu spielen, ist wenn wir Rajesh in zwei Hälften schneiden."
Rajesh: "Ja, zerschneidet den Ausländer. Wo er herkommt gibts ja noch eine Milliarde."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 26

Penny: "Wollt ihr raten was gerade passiert ist?"

Sheldon: "Ich rate nie! Als Wissenschaftler ziehe ich Schlussfolgerungen auf der Grundlage von Beobachtungen und Experimenten. Andererseits ist mir gerade der Gedanke gekommen, dass das eine rhetorische Floskel war, die eine Antwort meinerseits erübrigt."

Abstimmen: 
Average: 4 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 25

Leonard: "Sheldon, ganz ruhig! Sie zeigt keinerlei Symptome und hat sicher nichts Ansteckendes."
Sheldon: "Also bitte! Wäre die Grippe erst nach dem Erscheinen der Symptome ansteckend, hätte man sie schon vor tausenden von Jahren ausgerottet. Irgendwann zwischen Werkzeuggebrauch und Höhlenmalerei wäre Homo Habilis darauf gekommen, den Typen mit der laufenden Nase zu erschlagen."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 24

Sheldon: "Na gut, einmal als ich 15 war und den Sommer an der Heidelberger Uni in Deutschland verbrachte."
Penny: "Als Austauschstudent?"
Sheldon: "Nein, ich war Gastprofessor. Jedenfalls, die deutsche Küche basiert etwas mehr auf Wurst, als ich es gewohnt war. Und das Ergebnis war ein interner Blitzkrieg und mein Dickdarm übernahm dabei die Rolle des armen Polens."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 23

Howard: "Ich bin froh, dass du ausgerechnet Mandarin lernst."
Sheldon: "Wieso?"
Howard: "Wenn du es beherrschst, kannst du eine Milliarde anderer Menschen an meiner Stelle nerven."

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 22

Leonard: "Penny fährt dich zur Führerscheinstelle, ich gehe ins Bett."
Sheldon: "Wieso Penny?"
Leonard: "Weil der Stein die Schere bricht."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 21

"Leonard, ich wusste nicht, dass deine Geschwister so viel erfolgreicher sind als du."
"Ja, du bist der Jar Jar Binks der Hofstadter-Familie."
"Oh michse denken ihr sehen heute traurig aus, oh ja!"

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 20

Penny: "Jeder steht auf irgendwas."
Leonard: "Nicht Sheldon. Im Laufe der Jahre haben wir viele Theorien dazu entwickelt, wie er sich fortpflanzen könnte. Ich vermute durch Mitose."
Penny: "Äh, bitte wie?"
Leonard: "Ich gehe davon aus, dass sich Sheldon eines Tages nach einer enormen Menge thailändischen Essens in zwei Sheldons teilen wird."

Abstimmen: 
Average: 5 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 19

Sheldon: "Ich erwarte keinerlei größere Ausgaben, es sei denn, sie entwickeln eine bezahlbare Methode, um mein Skelett mit Adamantium zu verschmelzen wie bei Wolverine."
Penny: "Arbeiten die denn an so was?"
Sheldon: "Na das will ich doch sehr hoffen."

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 18

"Heiliger Kuhmist auf Toast!"

Abstimmen: 
Average: 4.5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Serienzitat von Rajesh Koothrappali aus "The Big Bang Theory" # 2

"Bitte schicken Sie mich nicht zurück nach Indien! Da ist es viel zu voll! Wie auf einer nie endenden Comic-Con, nur das alle das gleiche Kostüm tragen, nämlich das eines Inders! Ich liebe Amerika, ja wirklich. Die Freiheit, den Baseball, die krankhaft grassierende Fettsucht."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Seiten

Subscribe to RSS - Filmzitate