bücher

Zweitausendeins. Das etwas andere Kulturversandhaus

Auf der Suche nach kulturell hochwertiger Literatur kann man leicht den Überblick verlieren. Bei fast 100.000 Veröffentlichungen von Büchern in deutscher Sprache pro Jahr fällt es manchmal schwer, lesenswerte Bücher von Ramsch zu unterscheiden und das "richtige" Buch für sich zu finden. Dabei zeichnet die deutsche Literaturlandschaft einerseits ein unaufhörlicher Strom qualitätsvoller Publikationen in allen Sparten, andererseits ein breites Bedürfnis nach lesenswerten Büchern aus.

Das Kulturversandhaus Zweitausendeins, der alternativen Szene des Frankfurter Studentenmilieus Ende der 1960er Jahre entsprungen, ist ein solcher Orientierung gebender Leuchtturm im deutschen Kultur- und Literaturbetrieb.

Themen des Beitrags: 
Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Subscribe to RSS - bücher