Kochen & Essen

Haushaltstipps- Küche

Beim Kneten und Formen von fertigem Hefeteig (z. Bsp. für Brot) benetzen Sie die Arbeitsfläche mit etwas Speiseöl statt Mehl. Dadurch wird die Oberfläche des Backguts glatt und knusprig.

Abstimmen: 
No votes yet

Haushaltstipps- Küche

Hefeteig klettert nicht an den Knethaken hoch, wenn Sie diese vorher mit Olivenöl bestreichen. Der Teig kann so nicht am Metall haften.

Abstimmen: 
No votes yet

Haushaltstipps- Küche

Beim Befüllen eines Spritzbeutels mit Sahne oder Buttercreme hat man oft eine Hand zu wenig. Hier der Trick: Stecken Sie den Spritzbeutel in eine hohe Dose oder ein ähnliches Gefäß, schlagen Sie den Tütenrand um und befüllen Sie den Beutel mit einem Gummischaber.

Abstimmen: 
No votes yet

Brötchen aufbacken

Wenn man schöne knusprige und innen lockere Brötchen haben möchte.
Dann einfach Brötchen bevor sie in den Backofen kommen mit Wasser einstreichen.
Ab in den Ofen bis sie die gewünschte Braune haben und guten Appetit!

Abstimmen: 
No votes yet

Das perfekte Früstücksei

Wer kennt das nicht das geliebte Frühstücks Ei zu hart, zu weich nie wird es richtig!
Hier ein kleiner Tip wie es auch richtig wird ohne zu platzen usw.
Eier in den Topf egel wie viele, knapp mit kaltem Wasser begießen.
Auf den Herd bei höchster Stufe und ab dem Moment wo das Wasser anfängt zu kochen genau 4 min kochen lassen.
Dann abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken, fertig ist das gute festes Eiweiss & weiches Eigelb Ei!
PS.Dies ist für die mittlere Eigröße gedacht!

Abstimmen: 
No votes yet

Mohfidel ? is`lecker

Also wer Mohn mag, da habe ich ein leckeres Rezept meiner Oma.
Lecker als Nachtisch oder zum Kaffee!
Ihr nehmt gemahlenen Mohn( beim Bäcker fragen, oder selber in der Kaffeemühle!)
Weissbrot ( die Rinde entfernen)
Zucker und Milch sowie Rosinen.
Eine Schüssel in der Ihr Schichtweise in folgender Reihenfolge alles beigebt:
1.Schicht Weissbrot
1.dünne Schicht Mohn
1.etwas wenigere Schicht Zucker
1. Schicht Rosinen locker verteilt
das ganze macht Ihr ca 3-4mal hintereinander.

Abstimmen: 
No votes yet

Fleischig ;-))

Einen leckeren Braten zaubern, aber irgendwie wird die Soße(nur selbst gemachte schmeckt wirklich) nie richtig braun?

Abstimmen: 
No votes yet

Wie kriege ich Ketchup aus der Flasche?

Draufhauen? Schütteln? Strohhalm? Physikalisch betrachtet, ist das Schütteln die beste Lösung, und zwar so: Flasche leicht geneigt halten; mit der anderen Hand, zur Faust geballt, locker von unten gegen den Flaschenhals klopfen. Oder eine von diesen Squeeze-Flaschen kaufen.

Abstimmen: 
No votes yet

Woran erkenne ich frischen Fisch?

1. Die Schuppen sind mit einer klaren Schleimschicht überzogen.

2. Die Augen sind weder blass noch trüb.

3. Drückt man auf das Fleisch, so fest wie auf eine Telefontaste, bildet sich dabei die entstandene Delle sofort wieder zurück.

4. Der Fisch duftet nach Meer und Salz, aber nicht säuerlich.

von Dieter Bruhn, Hamburger Fischmarkt

Abstimmen: 
No votes yet

Wie befülle ich eine Kühlbox so, dass die Sachen auch kühl bleiben?

1. Inhalt im Kühlschrank vorkühlen.

2. Gekühlte Getränke nach unten. Das verstärkt den Effekt der im Deckel eingebauten Aggregate.

3. Locker bepacken, damit dir kühle Luft zirkulieren kann.

Abstimmen: 
No votes yet

Woher weiß ich, ob ein rohes Ei noch gut ist?

"Legen Sie das Ei ins Wasser. Wenn es sinkt, ist es frisch. Das ist die einzige Methode, um die Güte eines Eies von außen zu ermitteln."

"Kann man nicht auch am Geruch etwas erkennen"

"Nein, dazu müssen Sie das Ei schon aufschlagen. Dann können Sie sehen, ob der Dotter schön gewölbt ist oder flach und breit. Letzeres ist der Fall, wenn das Ei schon älter ist."

von William Verpoorten, Geschäftsführer des gleichnamigen Eierlikörherstellers, der täglich 1,2 Millionen Eier verarbeitet.

Abstimmen: 
No votes yet

Woher weiß ich, ob ein rohes Ei noch gut ist?

"Legen Sie das Ei ins Wasser. Wenn es sinkt, ist es frisch. Das ist die einzige Methode, um die Güte eines Eies von außen zu ermitteln."

"Kann man nicht auch am Geruch etwas erkennen"

"Nein, dazu müssen Sie das Ei schon aufschlagen. Dann können Sie sehen, ob der Dotter schön gewölbt ist oder flach und breit. Letzeres ist der Fall, wenn das Ei schon älter ist."

von William Verpoorten, Geschäftsführer des gleichnamigen Eierlikörherstellers, der täglich 1,2 Millionen Eier verarbeitet.

Abstimmen: 
No votes yet

Wie öffne ich ohne Korkenzieher eine Weinflasche?

Man braucht ein Handtuch und eine flache Wand. Das Handtuch um den Boden der Flasche wickeln, die Flasche waagerecht halten und sie wiederholt gegen die Wand schlagen - mit Nachdruck, aber nicht mit Gewalt, sonst zerbricht unter Umständen die Flasche. Weil der Wein mit jedem Schlag gegen den Korken schwappt, löst der sich immer weiter aus dem Flaschenhals, bis man ihn irgendwann per Hand herausziehen kann. Steht keine Wand in der Nähe, eignet sich auch ein Baumstamm.

Abstimmen: 
No votes yet

Wie bekomme ich Clubstempel oder Telefonnummern schnell von der Hand ab?

Eine rohe, geriebene Kartoffel dazuwerfen, eine Weile mitkochen und das Salz aufsaugen lassen. Alternativ helfen Milch oder Wasser.

Abstimmen: 
No votes yet

Wie kann ich an der Speisekarte erkennen, ob die Küche gut ist?

Eine Speisekarte muss ein klares Konzept erkennen lassen. Ist sie übersichtlich und nicht zu lang, kann man auf Kompetenz in der Küche schließen. Eine zu große Auswahl verschiedenster Gerichte und Beilagen ist immer verdächtig. Es ist einfach unmöglich, so vieles frisch zuzubereiten!

Außerdem: Wenn schon die Speisekarte chaotisch ist, wie soll dann in der Küche Ordnung herrschen?

von Jossi Loibl, Chefredakteur von "DelikatEssen"

Abstimmen: 
No votes yet

Wie kriege ich ein Grillsteak hin?

1. Hartholzkohle verwenden. Die brennt am heißesten. Unbedingt warten, bis die Flamme zur Glut wird - sonst verkohlt das Steak.

2. Nur einmal pro Seite grillen. Dreht man das Steak zu früh, misslingt die Kruste. Dreht man es zu oft, wird das Steak trocken.

Abstimmen: 
No votes yet

Wie bringe ich einen Grill schnell zum Glühen?

Mit einem Eierkarton als Grillanzünder dauert das genau vier Minuten. Den Karton in drei oder vier Stücke reißen, dann die Kohle draufschütten und den Karton anzünden.

von Hans-Joachim Fuchs, Grillweltmeister

Abstimmen: 
No votes yet
Subscribe to RSS - Kochen & Essen