Ruhestandssprüche

Ruhestandsspruch, von La Rochefoucauld

Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ruhestandsspruch, Verfasser unbekannt

Blicke mit Lust in die Zukunft und jammere nicht über die Gegenwart.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ruhestandsspruch, von Seneca

Es ist des Menschen würdiger, sich lachend über das Leben zu erheben, als es zu beweinen.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ruhestandsspruch, Verfasser unbekannt

Midlife Crisis: die Pubertät des Greisenalters

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ruhestandsspruch, von Alec Guiness

Männer kommen in dei besten Jahre, wenn ihnen auffällt, dass ihre Schulfreunde die Haare verlieren.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ruhestandsspruch, von Achim Schmidtmann

Für viele ist der Ruhestand ein Unruhestand.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ruhestandsspruch, von William Somerset Maugham

Wenn man genug Erfahrungen gesammelt hat, ist man zu alt, um sie auszunutzen.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ruhestandsspruch, Verfasser unbekannt

Doppelt lebt, wer auch Vergangnes genießt.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ruhestandsspruch, von Wilhelm Busch

Doch schmerzlich denkt manch alter Knaster,
der von vergangnen Zeiten träumt,
an die Gelegenheit der Laster,
die er versäumt.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ruhestandsspruch, Verfasser unbekannt

Alt werden will jeder,
älter werden niemand.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ruhestandsspruch, von Jesus Sirach

Kein Reichtum übertrifft den Reichtum der Gesundheit,
kein Gut ein heiteres Gemüt.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ruhestandsspruch, von Friedrich Rückert

Nicht der Mensch hat am meisten gelebt,
welcher die höchsten Jahre zählt,
sondern derjenige, welcher sein Leben
am meisten empfunden hat.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ruhestandsspruch, von Arthur Schopenhauer

Das Alter hat die Heiterkeit dessen,
der seine Fesseln los ist und sich nun frei bewegt.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ruhestandsspruch, von Horst Winkler

Du hast solange (Sie haben lange) hier geschafft
Mit Fleiß und Schweiß und Nervenkraft
Nimm unseren (Nehmen Sie den) Respekt entgegen
Solche wie dich (Sie) muss man gut pflegen
Damit sie dem verrückten Treiben
Recht lange noch erhalten bleiben.

Mehr zu diesem Autor finden Sie hier:

Horst Winkler bei der Verseschmiede

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ruhestandsspruch, von Woody Allen

Das Merkmal der Reife eines Menschen ist nicht sein Alter, sondern wie er darauf reagiert, wenn er mitten in der Stadt in seinen Unterhosen aufwacht.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ruhestandsspruch, von Ingmar Bergmann

Mit dem Altwerden ist es wie mit auf einen Berg steigen: Je höher man steigt, desto mehr schwinden die Kräfte - aber umso weiter sieht man.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ruhestandsspruch, von Hilde Domin

Nicht müde werden,
sondern dem Wunder
leise
wie ein Vogel
die Hand hinhalten.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 
Subscribe to RSS - Ruhestandssprüche